Gestalten können.

 

Unsere Mandantin ist eine langjährig bestehende und seriös geführte Klinik für Rehabili- tation in Bayern mit einem sehr guten Ruf. Schwerpunkt der Klinik ist die Behandlung onkologischer und kardiologischer Krankheitsbilder. Patienten schätzen die umfangreichen diagnostischen und vielfältigsten therapeutischen Möglichkeiten. Das Haus ist sehr stadt- nah in einer Region mit hoher Lebensqualität gelegen. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir Sie als Chefarzt der Abtlg. für Onkologische Rehabilitation.

 

Die Aufgaben orientieren sich an denen eines Chefarztes. Details stellen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch vor. Die Anerkennung als Facharzt für Onkologie/Häma- tologie ist zwingend für den/die Stelleninhaber/in. Die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin ist ebenso erwünscht wie Erfahrung in der Rehabilitation. Dass Sie ein Gestalter sind, ein Team mitnehmen, führen und motivieren können, gerne interdisziplinär arbeiten, gute kommunikative Fähigkeiten mitbringen und Ihren Bereich kompetent auch nach außen vertreten, setzen wir voraus.

 

Die ausgeschriebene Position ist als Vollzeitstelle ausgewiesen und unbefristet. Planbare Arbeitszeiten sind Standard. Unterstützung bei der Wohnungssuche ist selbstverständlich.

Interesse? Für erste Informationen zu dieser wirklich sehr spannenden und auf Langfristigkeit ausgerichteten Aufgabenstellung steht Ihnen Herr Winfried Imhof unter der Mobilnummer 0157-70 358 165 gerne zur Verfügung. Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail unter Angabe der Referenznr. 8208-IC-1730 an winfried.imhof@imhof-consulting.de.

 

Ref.nr. 8208-IC-1730